8-Wochen-MBSR-Kurs

​​Inhalte

 

Im Mittelpunkt steht das Erlernen und Praktizieren der Achtsamkeit. Dazu werden 4 formale Achtsamkeits-Übungen erlernt:

  • Achtsame Körperwahrnehmung (Bodyscan)

  • einfache, sanfte Körperübungen aus dem Hatha-Yoga

  • geführte Meditationen im Sitzen

  • Gehmeditation

 

In jeder Woche wird ein eigenes „Thema“ inhaltlich besprochen (z.B. Was ist Stress? Was löst in aus? Wie kann ich all dies in meinen Alltag integrieren? etc.). In der Gruppe finden darüber Gespräche, Erfahrungsaustausch und Übungen statt. Hinzu kommen informelle Übungen als Hausaufgabe. Zur Unterstützung erhalten alle Teilnehmer ein Kurshandbuch sowie Audiodateien für die Praxis zuhause.

Ablauf

Um einen Geschmack für den Kurs und mich  zu erhalten, nehmen sie an der Infoveranstaltung teil (Kostenbeitrag 10 €, wird bei Kursteilnahme verrechnet).

Der Kurs hat eine feste Struktur. Diese besteht aus

  • einem Infoabend mit kurzem Vorgespräch.

  • einem 2,5–3-stündige Kurstag pro Woche.

  • einem Tag der Achtsamkeit im Schweigen.

  • täglichen Übungen für zu Hause von ca. 45 Minuten.

 

Weitere Details:

  • Es gibt zwischen vier bis zwölf Teilnehmende

  • Die Kursgebühr beträgt 380 Euro. Darin enthalten ist das Kurshandbuch und die Audiodateien für zu Hause. 

  • Eine Ermäßigung ist auf Anfrage möglich.

 

Theoretische oder praktische Vorkenntnisse sind nicht nötig.