P R O J E K T  " A U F ! L E B E N – Z U K U N F T I S T J E T Z T “                                        

   D E R  D E U T S C H E N  K I N D E R  U N D  J U G E N D  S T I F T U N G ( D K J S )    

Achtsamkeits-Kurs

Für pädagogisches Personal in Zeiten der Pandemie

 

"AUF!leben – Zukunft ist jetzt!" ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und ist Teil des Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona" der Bundesregierung.

 

Für mehr Infos: www.auf-leben.org/aufleben

 

AKiJu e.V. bietet diesen Kurs im Zusammenschluss mit dem MBSR-Verband allen pädagogischen Fachkräften, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, an. Dies ist - in diesen beruflich wie privat stressigen Zeiten - eine Möglichkeit, in der aktuellen pandemischen Phase gelassener, zuversichtlicher und entspannter zu bleiben. Dabei gilt es Ressourcen aufzubauen und zu stärken, um diese Haltung an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Ein Großteil dieses Kurses sind Praxisübungen, inklusive kurze Übungen für Kinder und Jugendliche.

 

MBSR steht für Mindfulness Based Stress Reduction (Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung).

 

Kursinhalte:

- Stressreduktion: Für mehr Verbundenheit und Selbstfürsorge

- Resilienz stärken, um mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen

- Psychoedukation: Stress, Umgang mit Stress

- Transfer in den Schul-/Arbeitsalltag

- Übungen für Kinder- und Jugendliche

- Stärkung der Schulgemeinschaft

Details:

- 8 Termine, insgesamt 16 Stunden

- die Sitzungen können in Präsenz oder online stattfinden

- Zeit und Ort nach Absprache

- es gibt begleitendes Audiomaterial & Arbeitsheft

- kostenfrei für alle Lehrer*innen, Soz.-Pädago*innen, Erzieher*innen

 

Bitte wenden Sie sich für eine Anmeldung oder bei weiteren Fragen direkt an mich:

Tobias Kober, Lehrer und MBSR-Lehrer

MBSR-Logo.png
Screenshot (58).png
Akiju.jpg