über mich 

Tobias Kober

Jahrgang 1974

Arbeitet als Lehrer,
MBSR-Leiter, Coach

Motto: „Erkenne dich selbst!“

Mensch & Werdegang

Neben den schönen und angenehmen Dingen des Lebens haben mich auch schon früh die tiefergehenden Fragen des Lebens interessiert. In meinem damaligen Umfeld interessierte sich dafür niemand. Dennoch „brach“ es bereits Ende meiner Schulzeit aus mir heraus und ich begann mich für Themen wie Meditation und Selbsterkenntnis und entsprechende Seminare zu interessieren. Es folgten später viele intensive Jahre im Essence Training bei Kabir Jaffe und Ritama Davidson. In dieser Zeit machte ich dort meine Ausbildung zum Meditationslehrer, Coach und Gruppenleiter. Parallel dazu studierte ich an der Universität Stuttgart Chemie und schloss dies 2003 erfolgreich ab. Anschließend arbeitete ich in verschiedenen Tätigkeiten und hielt Meditationsabende und Coachings ab. Im Jahr 2007 folgte mein Seiteneinstieg ins Referendariat als Gymnasiallehrer.

 

Wie man eine bewusste Lebensführung und Achtsamkeit in sein alltägliches Leben integriert ist für mich bis heute eine zentrale Antriebsmotivation. Dementsprechend ist mir dieser Balanceakt – mit all seinen Herausforderungen, Krisen und Höhenflügen gut bekannt.

 

Eine neue Heimat fand ich im MBSR und begann 2017 meine MBSR-Ausbildung bei Arbor in München. Nachdem sich auch im Schulbereich einiges ändert, arbeite ich wieder mit mehr Freude als Lehrer. Ich finde es wichtig, dass Kinder und Jugendliche frühzeitig in den Genuss kommen, Achtsamkeit zu erlernen. Daran -mit all meinen vielfältigen Erfahrungen - mitzuwirken, ist mir eine Herzensangelegenheit. In diesem Zusammenhang habe ich begonnen Achtsamkeit in Schulklassen zu unterrichten (Mit Elementen aus AISCHU von Vera Kaltwasser und dem .b-Programm des "Mindfulness in Schools Project").

Privat lebe ich in einer Partnerschaft, praktiziere seit vielen Jahren Meditation & Yoga, spiele gerne Snooker, mag es zu chillen und sonnenzubaden, liebe es in der Natur zu sein und interessiere mich ganz generell für eine nachhaltige Lebensweise.